Mai 2019

Warum ist eine harte Landung eine gute Landung?

1  comments

Manche Landung bekommen Passagiere kaum mit, während andere so hart sind, dass manche glauben der Flieger wäre jetzt kaputt. Gehörst du auch zu den Passagieren, die die Landung beurteilen, wie sanft ein Pilot den Flieger auf der Landebahn aufsetzt? Dann lies weiter und erfahre die wahren Gründe hinter einer guten Landung.

Welche Faktoren spielen bei der Landung eine Rolle

Bei einer Landung kommen viele Faktoren zusammen. Zum einen kann es regnen oder stark winden. Zum anderen sind die Landebahnen nie gleich lang und auch die Flugzeuge benötigen immer andere Distanzen vom Punkt des Aufsetzen bis zum Stehen bleiben nach dem Abbremsen.

Gerade die Distanz, die ein Flugzeug benötigt um stehen zu bleiben, hängt von den Windbedingungen (starker Wind Artikel), der Beschaffenheit der Landebahn, und vom Flugzeug selbst ab. Da bestimmt unter anderem das Gewicht des Flugzeug bei der Landung (Artikel Flugzeug voll tanken) die Distanz bis zum stehen bleiben.

Was ist jetzt eine gute Landung?

Daher sind für einer gute Landung zwei Punkte wichtig.

Zum einen muss die Geschwindigkeit beim Landen sehr genau eingehalten werden, sodass der Flieger mit einer zuvor berechneten Geschwindigkeit auf der Bahn aussetzt. Nur so stimmt die Berechnung des Bremsweges.

Zum anderen muss der Punkt des Aufsetzten am Anfang der Landebahn liegen, damit der komplette Bremsweg auch noch auf der Landebahn liegt und der Flieger nicht trotz richtiger Geschwindigkeit darüber hinausschießt.

Warum wird nicht jede Landung sanft?

Aber der Punkt des Aufsetzen ist nicht immer leicht zu treffen. Die heutigen Flugzeuge sind aerodynamisch sehr gut gebaut, wodurch sie sehr gute Eigenschaften als Segelflugzeug haben. Außerdem wiegen sie zwischen 30 und 550t.

Nur wenige Knoten mehr an Geschwindigkeit lässt den Flieger über die Landebahn segeln ohne dass er auf dem Boden aufsetzt. Daher gibt es keinen Aufsetztpunkt sondern viel mehr eine Landezone.

Dennoch sollten ein Flugzeug am Anfang der Landezone aufsetzen. Je weiter der Flieger über die Bahn hinweg schwebt, desto weniger Landebahn und demnach desto weniger Bremsweg bleibt noch übrig.

Daher wird auch durch gestartet, wenn wir merken, dass der Flieger nicht innerhalb der Landezone aufsetzen wird. Das Durchstarten ist ein Standardverfahren und überhaupt nichts gefährliches. Es ist das sicherste, was wir in so einer Situation machen können.

Dann wird noch eine Runde geflogen und ein neuer Anflug gestartet.

Flugzeuggewicht und Aerodynamik

Ein Pilot fliegt teilweise Flugzeuge, die komplett unterschiedliche Gewichte habe. Das kommt immer darauf an wie viele Passagiere, Fracht und Sprit an Bord sind. Da kommt es vor, dass der Flieger beim Landen bei einem Flug deutlich leichter und beim anderen deutlich schwerer ist.

Diesen Gewichtsunterschied merken wir bei den Flugeigenschaften des Flugzeuges. Der Flieger verhält sich daher auch immer etwas anders beim Landen. Aber auch auf Windeinflüsse reagiert der Flieger immer etwas anders.

Deswegen versuchen wir immer auf eine Punkt der Landebahn aufzusetzen, aber manchmal fliegt der Flieger noch ein paar Meter weiter bevor er aufsetzt. Das passiert dann auch gerne, wenn der Pilot den Flieger sanft aufsetzen möchte.

Gründe für eine etwas härtere Landung

Gerade bei Seitenwind möchten wir aber bestimmt auf der Landebahn aufsetzen, damit der Flieger nicht wieder in die Luft kommt und gegebenenfalls von der Landebahn gedrückt wird.

Regnet es stark und auf der Landebahn steht schon das Wasser besteht die Gefahr des Aquaplaning. Auch in diesem Fall hilft das etwas härtere Aufsetzen auf der Landebahn, um den Reifenkontakt zur Fahrbahn herzustellen.

In beiden Fällen ist es also gut etwas härter aufzusetzen. Und dann ist es trotzdem eine gute Landung.

Fazit

Wie du siehst sind manche etwas härteren Landungen auch gewollt, wobei ich dir auch sagen kann, dass dies nicht auf jede etwas härtere Landung zu trifft 🙂

Achte das nächste mal auf die äußeren Umstände und versuche zu sehen wo ihr auf der Landebahn aufsetzt. Und dann vergleiche die Landungen. Eine weiche Landung ist nur eine gute Landung für den Passagierkomfort 😉

War die Seite hilfreich für dich?

Dann teile sie mit deinen Freunden! Denn auch sie sollen von dem Inhalt profitieren.


Tags


You may also like

Pilot salary – How much do pilots make

Pilotengehalt – Was verdient ein Pilot

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Subscribe to our newsletter now!